ZUSAMMENFASSUNG: Sie möchten in diesem Jahr mit Social Media richtig durchstarten und vor allem messbare Ergebnisse erzielen? Mit diesen Ansätzen haben wir bei sowohl bei klassischen B2B Unternehmen wie  z.B. bei Jungheinrich, Körber Medipak Sysetms etc. als auch bei Software-Startups in der Vergangenheit schnelle Erfolgszahlen erreicht und  viele neue Leads über digitale Kanäle generiert.

Über Leadvolution

Wir sind ein Team von führenden B2B Lead Generation Experten. Innerhalb weniger Wochen sind wir in der Lage, eine skalierbare, hochmoderne Social Media Marketing Infrastruktur für die internationale Lead-Generierung für sehr spezifische Zielgruppen in Maschinenbau, SaaS etc. zu implementieren. In über 30 Projekten sowohl für schnell wachsende B2B-Startups als auch bereits viele mittelständische Weltmarktführer haben wir tiefgehende Expertise in B2B Leadgenerierung via Social Media aufgebaut. Mehr

Noch mehr Best Practice Cases in tollen Locations vorgestellt bekommen? Gemeinsam mit der Hannover Messe veranstalten wir die B2B Marketing Executive Dinner Serie.

Jetzt noch kostenlos anmelden
Über Leadvolution

Wir sind ein Team von führenden B2B Lead Generation Experten. Innerhalb weniger Wochen sind wir in der Lage, eine skalierbare, hochmoderne Social Media Marketing Infrastruktur für die internationale Lead-Generierung für sehr spezifische Zielgruppen in Maschinenbau, SaaS etc. zu implementieren. In über 30 Projekten sowohl für schnell wachsende B2B-Startups als auch bereits viele mittelständische Weltmarktführer haben wir tiefgehende Expertise in B2B Leadgenerierung via Social Media aufgebaut. Mehr

Noch mehr Best Practice Cases in tollen Locations vorgestellt bekommen? Gemeinsam mit der Hannover Messe veranstalten wir die B2B Marketing Executive Dinner Serie.

Jetzt noch kostenlos anmelden
Über Leadvolution

Wir sind ein Team von führenden B2B Lead Generation Experten. Innerhalb weniger Wochen sind wir in der Lage, eine skalierbare, hochmoderne Social Media Marketing Infrastruktur für die internationale Lead-Generierung für sehr spezifische Zielgruppen in Maschinenbau, SaaS etc. zu implementieren. In über 30 Projekten sowohl für schnell wachsende B2B-Startups als auch bereits für viele mittelständische Weltmarktführer haben wir tiefgehende Expertise in B2B Leadgenerierung via Social Media aufgebaut. Mehr

Mehr zum Autor: Hannes Fehr

Über Leadvolution

Wir sind ein Team von führenden B2B Lead Generation Experten. Innerhalb weniger Wochen sind wir in der Lage, eine skalierbare, hochmoderne Social Media Marketing Infrastruktur für die internationale Lead-Generierung für sehr spezifische Zielgruppen in Maschinenbau, SaaS etc. zu implementieren. In über 30 Projekten sowohl für schnell wachsende B2B-Startups als auch bereits für viele mittelständische Weltmarktführer haben wir tiefgehende Expertise in B2B Leadgenerierung via Social Media aufgebaut. Mehr

Mehr zum Autor: Hannes Fehr

Ansatz 1: Mit Lead Ads endlich schnelle, messbare Erfolge mit Social Media erzielen

Die meisten B2B-Unternehmen kämpfen mit hohen Klickpreisen und niedrigen Conversion Rates. Der immer höhere Anteil mobiler Nutzung verschärft dies zusätzlich. A/B-Tests zur Verbesserung der Conversion Rate sind in der Praxis aufgrund geringer Reichweiten meist nicht wirklich aussagefähig. 

Wir führen mit vielen Kunden, die vor ähnlichen Problemen stehen, Pilotkampagnen mit sogenannten Lead Ads durch. Dahinter verstecken sich Anzeigenformate auf LinkedIn und Facebook, die nicht auf die Website, sondern auf vorausgefüllte Formulare führen, die von Linkedin und Facebook bereit gestellt werden. Diese erreichen in der Regel Conversion Rates von 5 bis 20 Prozent, was gegenüber den üblichen 0,3 bis 1 Prozent auf B2B-Websites einen riesigen, sofortigen Quantensprung bedeutet. 

Ein Beispiel für ein solches von uns durchgeführtes Projekt finden Sie hier: „Case Study Neukundengewinnung: Wie ein klassisches B2B Unternehmen über 400 echte Leads über LinkedIn generiert hat“.

Das Tolle daran: Sie müssen für ein solches Pilotprojekt keinerlei Änderungen an der Website vornehmen. Deswegen können Sie mit diesem Ansatz ohne internen Abstimmungsaufwand in sechs bis acht Wochen attraktive Zahlen generieren. So lassen sich weitere interne Stakeholder im Unternehmen begeistern. 

Kritisch für den Erfolg ist die Kundenansprache. Diese muss Social-Media-gerecht aufbereitet sein – was bisher nur wenigen klassischen B2B-Unternehmen gut gelingt. Wie das geht, lesen Sie in unserem Blog-Artikel „Die ReThink180™-Methode: Click- und Conversion-Rates in B2B-Social-Media-Kampagnen um 50-300% steigern„.

Ansatz 2: Mehr Umsatz mit LinkedIn-Bestandskunden-Kampagnen

Bestandskunden sind eine höchst attraktive, oft vergessene Zielgruppe. Mit einer über LinkedIn Matched Audiences ausgesteuerten Kampagne können Sie mit Cross-/Upselling-Angeboten für schnelle, durch Marketing initiierte, messbare Zusatzumsätze sorgen.

Der Ansatz ist ebenfalls in wenigen Wochen zu realisieren:

  1. Identifikation möglicher Cross-Upselling Themen
  2. Social-Media-gerechte Aufbereitung der Inhalte mit ReThink180™
  3. Zusammenstellung von Zielkundenlisten (Firmennamen)
  4. Erstellung von LinkedIn Matched Audiences aus Zielkundenlisten
  5. Kampagnen-Setup

Beispielhafte Ergebnisse einer solchen Kampagne können Sie sich in unserer Case Study Cross-/Upselling: „Wie ein führendes Maschinenbau-Unternehmen mit 1 LinkedIn-Kampagne über 4 Mio. Umsatzpotenzial im Service generiert hat“ anschauen.

Ansatz 3: Durch Retargeting wertvolle Reichweite aufbauen

Retargeting (oft auch: Remarketing – dann meist im Zusammenhang mit Google Ads) wird im B2C-Bereich schon sehr lange erfolgreich genutzt. Unternehmen markieren Website-Besucher digital, um diese im Anschluss erneut erreichen zu können. Ehemalige Website-Besucher sind Ihre wertvollste digitale Zielgruppe. Retargeting-Kampagnen weisen meist die mit Abstand höchsten Klickraten im Vergleich zu anderen Zielgruppen auf und sind die perfekte Basis, um verlässlich relevante Reichweite für Ihren teuer produzierten Content aufzubauen.

Die meisten Unternehmen nutzen Retargeting noch nicht oder nur über den Kanal AdWords. Damit gehen ihnen jeden Tag wertvolle Interessenten unwiederbringlich verloren, denn erst ab dem Zeitpunkt der Implementierung können Besucher markiert und erneut mit Kampagnen über alle Content-Kanäle (also neben Display Advertising und Youtube auch Facebook, LinkedIn, Instagram, Twitter etc.) angesprochen werden. Diese Basis-Implementierung sollten Sie in jedem Fall in Ihren Maßnahmenplan für 2020 aufnehmen. Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie Material für Ihre Strategiepräsentation benötigen.

Ansatz 4: Interessenten aktivieren mit Social Media Blog Marketing

Viele Unternehmen betreiben bereits Blogs – allerdings hapert es meist an der relevanten Reichweite und messbaren Conversions. Mit dem richtigen Ansatz können Blog-Artikel eine Conversion von zwei bis vier Prozent erreichen und sind ein sehr kraftvolles Mittel, um konkrete Anfragen zu erzeugen:

  • Kundenzentrierte Aufbereitung der Themen mit ReThink180(™)
  • Conversion-optimierte Gestaltung von Website und Artikeltext
  • Systematische Distribution der Artikel (Social-Media-Kampagnen, Retargeting, Publizierung auf Social-Media-Unternehmensseiten, systematische Nutzung der internen Kanäle und Netzwerke, XING- und LinkedIn-Gruppen etc.)

Oft ist die Struktur der bestehenden Websites ein Hindernis für einen Blog-Marketing-Piloten. Mit einem einfachen Setup von Wordpress auf einer Subdomain kann dies jedoch in wenigen Tagen unabhängig von der bestehenden Infrastruktur aufgesetzt werden.

Sie möchten ein Beispiel für den Blog Marketing Ansatz? Sie lesen ihn gerade 😉

Ansatz 5: Vertriebs-Automatisierung mit Social Selling via LinkedIn

Viele Vertriebsmitarbeiter nutzen den LinkedIn Sales Navigator inzwischen mit Erfolg für sich. Dies geschieht allerdings oft nach Bauchgefühl, ausschließlich manuell und oft nicht systematisch. Mit Tools wie Dux Soup, Zapier, Linkedinhelper etc. lassen sich inzwischen Netzwerkaktivitäten skalierbar automatisieren. Dies ist ein hochspannendes Feld, welches Sie unbedingt für sich entdecken sollten.

Sie finden diese Ansätze spannend und möchten mehr dazu erfahren?

Fragen Sie einfach ein kostenloses Expertengespräch an und wir evaluieren gemeinsam mit Ihnen individuelle Potenziale für Ihr Unternehmen.

Hannes Fehr: Führende Expertise im B2B-Marketing

Auf LinkedIn kontaktieren & kostenlosen Experten-Call anfragen

TUTORIALS & CASE STUDIES